Home / Haarreifen
Brautschmuck - Haarreifen

Haarreifen

Friseurbesuche vor der Hochzeit sind oftmals teuer, zeitaufwändig und umständlich, so dass sich immer mehr Bräute dafür entscheiden, ihr Haar selbst zu frisieren. Die Möglichkeiten sind hierbei schier unendlich, jedoch wird oftmals nach einer möglichst schnellen und unkomplizierten Methode gesucht, die auch ohne professionelle Kenntnisse und mit wenig Hilfsmitteln auskommt. Insbesondere für Bräute, die ihre Frisur ohne fremde Hilfe gestalten möchten, ist der Haarreif eine gute, festlich wirkende Alternative. Mit ihm kann in kürzester Zeit eine attraktive Brautfrisur gezaubert werden, die dem Ergebnis beim Friseur in nichts nachsteht.

►Haarreifen – Hier kaufen◄

Der Haarreif – Die perfekte Alternative zu Schleier, Diadem und Co.

Haarreifen mit Perlen
Ein wesentlicher Vorteil des Haarreifs ist seine einfache Handhabung. Wer nicht auf klassische Schleier oder Diademe zurückgreifen möchte, dem bietet er eine wunderbare Alternative, die flexibel in die fertige Frisur gesteckt werden und nach Bedarf stets wieder eigenständig zurechtgerückt werden kann.

Fakt ist auch, dass ein ansprechend verzierter Haarreif allein meist genügt, um ein Diadem zu ersetzen und dabei noch wesentlich praktischer ist, da er ohne eine zusätzliche Befestigung auskommt. Drückende Klammern oder Haarklemmen sind in der Regel nicht notwendig, so dass das Tragen sich grundsätzlich wesentlich angenehmer und komfortabler gestaltet.

Ein qualitativ hochwertiger Haarreif besteht innen zumeist aus Leder, was den Komfort noch einmal um einiges steigert. Ein Haarreif ist zudem in der Regel nicht sonderlich teuer, selbst besonders aufwändig gestaltete Modelle in hervorragender Qualität gibt es oftmals schon zum vergleichsweise günstigen Preis. Die Qualität spielt eine wichtige Rolle, denn der Haarreif darf nicht drücken und keine scharfen Enden besitzen, wie es gehäuft bei extrem billigen Modellen der Fall ist.

filigraner Haarreif

Wichtig ist es in jedem Fall, bereits vor der Hochzeit zu testen, ob das gewählte Modell gut sitzt. Bereits ein nur leicht spürbares Drücken sollte als Anlass genommen werden, einen anderen Haarreif zu wählen. Besonders extravagante, detailreich dekorierte und passgenaue Modelle erstklassiger Verarbeitung erhält die Braut bei auf Brautmode spezialisierten Herstellern. Hier lässt sich oftmals zwischen verschiedenen Breiten wählen, so dass der Haarreif perfekt auf die Kopfgröße und Frisur angepasst werden kann. So kann ganz nach individuellen Vorlieben beispielsweise zwischen breiten, opulenten Bändern oder auch zarten, anmutig wirkenden Reifen gewählt werden. Zweitere werden durch edlen Brauthaarschmuck optimal ergänzt, so dass im Handumdrehen ein harmonisches, dem Anlass entsprechendes Gesamtbild entsteht.

Edle Haarreifen für jede Brautfrisur

Haarreif für die Braut
Je nach Frisur und Outfit sollte der Haarreif klug ausgewählt und stilvoll kombiniert werden. Da es zahlreiche verschiedene Ausführungen gibt, fällt die Wahl meist sehr schwer. Ein guter Anhaltspunkt ist der individuelle Stil der Trägerin. Bräute, deren Outfit klassisch elegant wirken soll, greifen am besten zu Modellen aus hochwertigen Kunststoff in der Farbe weiß oder beige. Moderner und extravaganter wirken dagegen Modelle aus Metall, gegebenenfalls mit auffälligem Stoff oder asymmetrisch gesetzten Strassssteinen überzogen. Kostüme, die oftmals bei der Trauung auf dem Standesamt getragen werden, werden idealerweise mit eher unauffälligen, zarten Modellen kombiniert.

Opulentere Modelle passen dagegen perfekt zum Brautkleid am Tag der kirchlichen Hochzeit. Hinsichtlich der Frisur sind der Fantasie dabei keine Grenzen gesetzt, jedoch sollte diese natürlich möglichst festlich und elegant wirken. Vorteil der meisten Haarreifen ist, dass sie zu nahezu jeder Brautfrisur passen und sich flexibel kombinieren lassen. Ein Haarreif mit Perlen, Blüten, Federn oder Strasssteinen eignet sich so zum Beispiel sowohl für langes und mittellanges als auch für sehr kurzes Haar, in welchem ein Diadem oder anderer Brauthaarschmuck oftmals keine zufriedenstellende Befestigungsmöglichkeit finden würde.

►Haarreifen – Hier kaufen◄

Frisurentipps und Inspiration
Haarreif

  • Lockiges, krauses Haar kann mit einem passenden Haarreif in wenigen Minuten effektiv gebändigt werden. Haarklemmen, beispielsweise mit Swarovskielemten oder Perlen verziert, sorgen für zusätzlichen Halt.
  • Kurzes Haar braucht meist nur ein leichtes Finish mittels Wachs oder Spray. Elegant wirkt auch ein toupierter Hinterkopf, der durch den Haarreif optimal ergänzt wird, was dem aktuellen Retro-Trend entspricht. Vereinzelt eingearbeitete Blüten (Haargesteck) verleihen der Brautfrisur zusätzlich etwas verspielt mädchenhaftes, ohne dabei übertrieben zu wirken.
  • Langes bis mittellanges sowie glattes bis gewelltes Haar kann entweder offen getragen oder zu einer edlen Hochsteckfrisur geformt und mit fixierendem Brauthharschmuck wie dem Haarreif, Klemmen, Curlies und Klammern versehen werden. Empfehlenswert ist zudem eine Kombination mit eleganten Hochsteckfrisuren oder Haarknoten, denen der Haarreif als Brauthaarschmuck den letzten Schliff verleiht. Ab einer gewissen Länge können zusätzlich Perlenbänder in das offene Haar eingearbeitet werden, was die Frisur noch ein Stück weit festlicher ausschauen lässt.

►Haarreifen – Hier kaufen◄

Bilder:
Titelbild – Urheber: manifeesto / 123RF Lizenzfreie Bilder


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/9/d575575028/htdocs/brauthaarschmuck/wp-includes/class-wp-comment-query.php on line 405